Taxi 24 Arosa

24H Service Tel: 0041 81 377 1133

 
 


Fahren Sie mit uns für 4 Tage ans Oktoberfest 2016 in München ab 890.- CHF Übernachtungen inklusive

Für mehr Informationen oder Reservierungen klicken Sie auf das  Bild...Ooo zapft is!

4 - Tages - Reise nach München zum Oktoberfest ab 890.- CHF

Ihr Taxi von Arosa bis Chur und in der ganzen Schweiz, rund um die Uhr 
 24 Stunden / 365 Tage 

 

       Wir machen Ihren Personentransfer, Flughafentransfer, Hoteltransfer. Oder wünschen Sie einen Gruppentransport? Auch für Ihren Hotelbus haben wir einen passenden Ersatz.
 Benötigen Sie ein Fahrzeug und Fahrer für Ihren Behindertentransport (Rollstuhltransport)? Unsere Autos sind bestens dafür ausgerüstet. Auch Hochzeitsfahrten mit Fahrer werden bei uns passend für Ihren grossen Tag organisiert.
Wir sind Ihr Lieferservice, Kurierfahrer und sogar Take away für die verschiedensten tollen Restaurant in Arosa.
Brauchen Sie ein Taxi nach Chur oder einen Flughafentransfer nach Zürich? 
Auch den Taxigutschein der Taxi 24 Arosa können Sie in unserem Shop erwerben.
Unter der Rufnummer +41 (0) 81 377 11 33  erreichen Sie uns Tag und Nacht.

 

 

News rund um die Taxizentrale Arosa
18.05.2015
Die Taxizentrale Arosa ist nun liquidiert und wird durch Taxi 24 Arosa GmbH ersetzt. Die Geschäftsleitung bleibt erhalten und Taxi 24 Arosa wird weiterhin durch Sascha Jurt geführt. Telefonnummern , Service sowie Team werden komplett übernommen. Auch der Fuhrpark wird von Taxi 24 Arosa komplett übernommen. Hinzu kommt ein Skoda Octavia 4x4 Bussines sowie ein komplett Themen abgestimmtes EHC Arosa Taxi.

 

24.08.2015

 

Viel hat sich getan bei der Taxizentrale Arosa. Nun wird versucht das Mammutprogramm zu stemmen und in Arosa eine Telefonzentrale zu etablieren. Dank der tollen Zusammenarbeit mit Arosa Taxi, scheint die erste grosse Hürde erfolgreich übersprungen zu sein. Ziel ist es nun aus Arosa Taxi eine Gewerkschaft von selbstständigen Fahrer zu bilden und diese dann an die Telefonzentrale der Taxizentrale Arosa GmbH zu koppeln.

 

 

01.05.2015
Bei der Taxizentrale Arosa gibt es eine neue Geschäftsführung.

 

 

Fabian Iacopetta und Sascha Jurt haben per 15. Mai 2015 die Taxizentrale Arosa übernommen. Dagegen wird sich Lukas Aemisegger ganz aus dem Taxiwesen zurückziehen. Die neuen Geschäftsführer versprechen, die Fahrten «weiterhin mit demselben Elan wie eh und je zu übernehmen und frischen Wind in das Geschäft zu bringen». Man strebe eine gute Zusammenarbeit mit der vor einem Jahr gegründeten Taxigenossenschaft an. Die beiden Taxianbieter bleiben aber eigenständig. Dementsprechend wird es vorerst auch keine gemeinsame Zentrale geben. Beide Unternehmen wollen weiterhin einen 24-Stunden-Betrieb an 365 Tagen im Jahr gewährleisten.

 

 

 

 

Geschichte zur Taxizentrale Arosa

 

 

2012 gründete Willi Wieland und Lukas Aemisegger die Taxizentrale Arosa GmbH und übernahmen die Serviceleistungen der Vorgänger-Unternehmen Taxi Koller und Taxi Obersee.

 

xi





UA-63257205-1